TRANSDERMALE APPLIKATION - TDA

 

WIRKMECHANISMUS

 

Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der von SEYO exklusiv entwickelten, mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Während der Behandlung mit reinem Sauerstoff aktiviert, öffnet LP3 die Epidermis und ermöglicht den wirkaktiven Substanzen die Durchwanderung der Hautschichten. Der LP3-Komplex besteht aus homogenen Öl- und Wasserkomponenten, die sich unter Einwirkung von Sauerstoffpartialdruck kurzzeitig in Phasen trennen. Aus den dünneren Phasen entstehen mikrofeine Tropfen, welche die lamellenartige Struktur der Epidermis um ca. 65% öffnen. So wird die Hautbarriere für die mit Wirk- und Aktivstoffen angereicherten anderen Komponenten der Formulierung überwunden und der Transport in tiefere Hautschichten ermöglicht. Der LP3-Komplex ist durch mehrere internationale Patente geschützt.